DATENSCHUTZERKLÄRUNG



  1. Information über die Erhebung personenbezogener Daten
    Im Folgenden informieren wir über die Erhebung ihrer personenbezogenen Daten («Personendaten») bei der Nutzung der Website sowie der Entwicklungsplattform (gesamthaft «KooDoo»). Mittels dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie über die Art, den Umfang und den Zweck der von uns verarbeiteten Personendaten informieren und Sie über die Ihnen zustehenden Rechte informieren. Indem Sie KooDoo nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Informationen über sie gesammelt und verarbeitet werden wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben.

    Der «Verantwortliche» im Sinne der DSGVO sowie anderer nationaler Datenschutzgesetzte und Bestimmungen, die über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von Personendaten entscheidet, ist:

    KooDoo Development AG
    Neugasse 15
    6300 Zug


    Telefonnummer: +41 41 725 36 63
    E-Mail:
    info@koodoo.ch

  2. Rechtsgrundlage für die Datenbearbeitung
    Für sämtliche uns anvertrauten persönlichen Daten gewährleisten wir eine vertrauensvolle Behandlung. Wir versichern unseren Nutzern, dass wir die Daten mit grösster Sorgfalt erheben, streng vertraulich behandeln sowie zweckbestimmt damit umgehen. Dabei halten wir uns an die massgeblichen gesetzlichen Vorgaben und an die nachfolgenden Grundsätze. Wir verarbeiten Ihre persönlichen Daten grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website und Entwicklungsplattform erforderlich ist.

  3. Erhebung und Verwendung von nicht personenbezogenen Daten
    Bei einer Kommunikation im Internet werden aus technischen Gründen stets bestimmte Daten von Ihrem Rechner an uns übermittelt, wie z.B. Browsertyp, Datum und Uhrzeit des Abrufs von KooDoo, die Browser-Einstellungen sowie das Betriebssystem. Wir erfassen diese nicht persönlichen Daten zu statistischen Zwecken, zur Verbesserung unserer Services.

  4. Erhebung und Verwendung von personenbezogenen Daten
    Bei der bloss informatorischen Nutzung von KooDoo, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die Personendaten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Dabei erfasst unser System die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten:
    • Ihre IP-Adresse
    • Datum und Uhrzeit der Anfrage
    • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
    • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
    • Zugriffsstatus/HTTP Statuscode
    • jeweils übertragene Datenmenge
    • Website, von der die Anforderung kommt
    • Betriebssystem und dessen Oberfläche
    • Sprache und Version der Browsersoftware


    Die Daten werden ebenfalls in den Logfiles unseres Systems gespeichert. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen Personendaten findet nicht statt.

    Bei einer Kontaktaufnahme oder Registrierung teilen Sie verschiedene Informationen mit uns, wie z.B. Ihren Namen, Ihre E-Mailadresse, Ihr persönliches Profil und allenfalls ein Foto. Diese Daten nutzen wir:
    • um Ihnen die gewünschten Services zur Verfügung stellen zu können sowie zur Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen, gemäss den Bestimmungen unseres Lizenzvertrages
    • um KooDoo stetig zu verbessern sowie die einzelnen Inhalte so bedarfs- und systemgerecht wie möglich darstellen zu können
    • um Ihnen die grösstmögliche Sicherheit bei der Nutzung von KooDoo zu bieten


    Personenbezogene Daten werden ohne Ihre Ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

    Die Datenübertragung von www.koodoo.ch erfolgt grundsätzlich mit einer SSL-Verschlüsselung Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet, z.B. bei der Kommunikation per E-Mail, Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch dritte ist nicht möglich.

  5. Datenlöschung und Speicherdauer
    Ihre Personendaten werden gelöscht, sobald Sie Ihren Koodoo-Account deaktivieren. Eine Speicherung kann darüber hinaus erfolgen, wenn dies durch Verordnung, Gesetz oder sonstige Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht.

  6. Ihre Rechte bei der Nutzung von KooDoo
    Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich Ihrer Personendaten:
    • Recht auf Auskunft über ihre bei uns gespeicherten Personendaten
    • Recht auf Berichtigung oder Löschung
    • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
    • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung
    • Recht auf Datenübertragbarkeit


    Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer Personendaten durch uns zu beschweren. Entsprechende Anfragen richten Sie bitte an: KooDoo Development AG, Neugasse 15, 6300 Zug oder via E-Mail: info@koodoo.ch

  7. Einsatz von Cookies
    Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung von KooDoo Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche uns bestimmte Informationen zufliessen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Anhand der Cookies enthaltenen Informationen können wir Ihnen die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermöglichen.

    Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihre Browser-Einstellung allerdings entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie in diesen Fällen eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

  8. Einsatz von Google Analytics
    KooDoo benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. («Google»). Google Analytics verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Website-Betreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

    Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen von KooDoo vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

    Wir verwenden Google Analytics, um die Nutzung von KooDoo analysieren und regelmässig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. Für die Ausnahmefälle, in denen Personendaten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

    Informationen des Drittanbieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001. Nutzerbedingungen: http://www.google.com/analytics/terms/de.html, Übersicht zum Datenschutz: http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html, sowie die Datenschutzerklärung: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

    Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von Personendaten unter Verwendung von Google Analytics ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

  9. Datensicherheit
    Wir bedienen uns geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmassnahmen, um Ihre bei uns gespeicherten persönlichen Daten gegen Manipulation, teilweisen oder vollständigen Verlust und gegen unbefugten Zugriff zu schützen. Unsere Sicherheitsmassnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert. Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren wie z.B. SSL (Secure Sockets Layer) über https//. Trotz regelmässiger Kontrollen ist ein vollständiger Schutz gegen alle Gefahren im Internet jedoch nicht möglich.

  10. Aktualität und Änderungen
    Durch die Weiterentwicklung von KooDoo sowie aufgrund veränderter gesetzlicher oder behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, die Datenschutzerklärung anzupassen. Für neue Nutzer von KooDoo gilt jeweils automatisch die aktuelle Datenschutzerklärung. Für bestehende Nutzer werden die Änderungen nach dem Datum der Veröffentlichung wirksam, sofern diese KooDoo weiter nutzen.